Archiv der Kategorie: Info

Wintergang der Kolpingsfamilie Weseke ins Burloer Venn

Am Sonntag startete die Kolpingsfamilie Weseke ihren Wintergang.
Nach einem gemeinsamen Frühstück ging es mit dem Führer August Sühling auf eine vierstündige Wanderung quer durchs Burloer Venn.

Auch im Winter war hier noch viel zu sehen z.B. die 600-jährige Eiche und eine interessante Tier- und Pflanzenwelt.

Nach einer Glühweinpause ging es wieder zurück zum Kloster wo die Autos warteten.

Autor: Kolping Weseke

Firma Niehaus sponsort Kunstrasen für Bolzplatz

Gute Nachricht für unsere Fußballfreunde – die Firma Niehaus sponsort Kunstrasen !

Schüler und Mitarbeiter der Fa. Niehaus bei der Arbeit am neuen Bolzplatz.
Schüler und Mitarbeiter der Fa. Niehaus bei der Arbeit am neuen Bolzplatz.

Jahrelang bolzten unsere Schüler von einem braunen und löchrigen Acker auf die Torwand. Nun hat die ortsansässige Firma Niehaus Garten und Landschaftsbau/Sportplatzbau eine Kunstrasenbahn gesponsort und diese auch noch kostenlos eingebaut.

Einige Schüler aus Jahrgang 9 waren im Rahmen eines Schnupperpraktikums eingebunden und unterstützen die Niehaus-Profis tatkräftig. Die Schule bedankt sich ganz herzlich bei der Firma Niehaus für diese tolle Aktion.RahmeneinesSchnupperprakti-kums
eingebunden und unterstützen die Niehaus-Profis tatkräftig. Die Schule bedankt sich ganz herzlich bei der Firma Niehaus für diese tolle Aktion.

Autor: Frank Dignath, stellv. Schulleiter MSM-Realschule Weseke

WUK freut sich über 50. Mitglied !

Am 16. Mai war es endlich soweit: Der Vorstand des Weseker Unternehmer Kreises – kurz WUK – nahm die 50. Beitrittserklärung entgegen.

Die ersten Maßnahmen des WUK wurden bereits umgesetzt:
In kurzer Zeit entstand eine neue Website mit einem speziellen Mitgliederbereich für vereinsinterne Informationen.
Per Email-Verteiler werden die Vereinsmitglieder umgehend über Angebote der Stadt Borken (z.B. BIG 2015) oder wichtige Veranstaltungen informiert.

Die von Anfang an geplante Website für den Ort, www.weseke.net, bietet inzwischen interessante Informationen über die lokalen Einrichtungen, einen Veranstaltungskalender und ein Magazin mit Berichten zu lokalen Ereignissen.

Eine erfreuliche Entwicklung:
Immer mehr Vereine geben nach und nach ihre öffentlichen Termine für den Veranstaltungskalender frei oder reichen selbstverfasste Beiträge zur Veröffentlichung ein.

Die nächsten Ziele des WUK sind die Erstellung eines Info-Folders, der den Kunden auf einen Blick zeigen soll, was es in Weseke an Waren oder Dienstleistungen gibt und wo man diese erhält, und desweiteren die Umgestaltung des Weseker Sippelmarktes. Für die Umsetzung dieser Aufgaben wurden separate Arbeitsgruppen gebildet.

Autor: WUK / Administrator