Jahreshauptversammlung der Landfrauen

Jahreshauptversammlung der Landfrauen Weseke, Borkenwirthe und Gemenwirthe

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Ortsverbände Borkenwirthe, Gemenwirthe und Weseke fand am Donnerstag, den 13.11.2014, im Gasthaus Tesing statt.

Die Begrüßung und Führung durch den Abend übernahm die Vorsitzende Anna Wansing vom ausrichtenden Ortsverein Weseke. Nach der allgemeinen Begrüßung stellte sich Lena Essingholt Mitglied des Kreislandfrauenvorstandes vor.

Zuerst hielt sie Rückblick auf vorangegangene Veranstaltungen wie die traditionelle Adventsfeier, das Landfrauenforum bei Terhörne und die Übergabe der Erntekrone um nur einige zu nennen. Danach stellte sie das neue Programm vor. Das reicht von den Gartentagesfahrten über ein Wellnesswochenende bis zur “Atempause für junge Landfrauen” auf Wasserburg Rindern.
Sie erklärte das neue Anmeldeverfahren und endete mit dem Veranstaltungs-
hinweis “Landfrauen mischen sich ein” auf dem Bördetag in Soest am 9. Mai 2015.

Nun übernahm Anna Wansing wieder das Wort und berichtete über Weseker Veranstaltungen. Besonders nennenswert die Staudenbörse mit einem Reinerlös von 800 Euro, die der Kinderkrebshilfe “Horizont” gespendet wurden. Ebenfalls gespendet wurde der Gewinn des Landfrauenkaffees auf dem Kürbisfest.

Hier gingen 600 Euro an das Hospiz in Stadtlohn und 300 Euro an Horizont.
Nach einer stärkenden Suppe und Zeit für Gespräche ging das Wort an Krimminalkommisar Gerd Brünenberg. Sein Thema “Riegel vor – wie schütze ich mein Zuhause vor ungebetenen Gästen” fand bei den Zuhörern sehr guten Anklang. Seine technischen Erläuterungen und Ratschläge zur Vorbeugung stießen auf offene Ohren, wo gerade
jetzt die dunkele Jahreszeit mit den statistisch meisten Einbrüchen beginnt.
Zum Schluß seiner Ausführungen beantwortete er noch auftretende Fragen und stellte den kostenlosen Dienst der Polizei, das Haus zu begutachten, vor. Mit viel Beifall wurde Herr Grünberg von den Landfrauen verabschiedet.

Zum letzten Mal ergriff Anna Wansing das Wort und wies auf das kommende Programm hin. Erstmalig ist auch eine gemeinsame
Modenschau von allen drei Verbänden geplant. Am 8. März 2015 findet eine Fahrt zum GOP statt.
Nach dem Abschiedsgruß endete der offizielle Teil und ließ noch Zeit zum Verweilen bei netten Gesprächen.

Autor: Landfrauen Weseke, Hedwig Knuf

Rassegeflügelausstellung des RGZV Weseke 1922

Rassegeflügelausstellung des RGZV Weseke 1922 am 1. November 2014 von 17.00 (Eröffnung) bis 21.00 Uhr und am 2. November 2014 von 9.30 bis 18.00 Uhr in der Turnhalle der Roncalli-Grundschule an der Borkenwirther Straße.
Der Eintritt ist frei (es werden Ausstellungskataloge zum Preis von 1,- Euro angeboten)
Ausrichter ist der RGZV Weseke 1922, Richard Tenbusch, Südlohner Straße 88, 46325 Borken-Weseke.
Tel.: dienstl.: 0251/505322, privat: 02862/418849
email: richard.tenbusch@gmx.de
Auf der alljährlichen Rassegeflügelausstellung werden in diesem Jahr ca. 170 Tiere ausgestellt.
Viele verschiedene Geflügelrassen, von Fränkischen Landgänsen, Hühnern, Zwerghühnern, Tauben bis zu Wachteln ist fast die ganze Pallette der Rassegeflügelzucht
zu sehen.
Für Bewirtung mit gekühlten Getränken und am Sonntag Nachmittag ab 14.00 Uhr mit Kaffee und Kuchen ist gesorgt.
Die große Verlosung mit vielen attraktiven Preisen gehört natürlich mit zur Ausstellung. Außerdem stehen für die Kinder Spielgeräte zur Verfügung.

Landfrauen bringen Erntekrone ins St. Franziskusstift

Die Weseker Landfrauen überraschten die Bewohner des St. Franziskusstiftes
mit einer selbstgestalteten Erntekrone als nette Geste für die Stiftsbesichtigung im letzten Herbst.
Mit selbstgebackenen Kuchen und Kaffee wurde es eine gelungene Feierstunde.


Ferner möchten wir auf unsere nächsten Programmpunkte hinweisen.
Am Montag, den 27.10.2014 wird wieder gemeinsam gekocht.
“Alles aus einem Topf” lautet das Motto.
Anmeldung bei H. Knuf 02862/3779

Am Freitag, den 07.11.2014 ist unser Doppelkopftunier.
Anmeldungen hierfür bei A. Sundrum 02862/2768.

Die diesjährige Jahreshauptversammlung mit Borkenwirthe und Gemenwirthe findet am Donnerstag, den 13.11.2014 in der Gaststätte Thesing in Weseke statt.
Polizist Herr Brüning wird zum Thema Einbruch und Diebstahl einen Vortrag halten.
Anmeldungen bei A. Wansing 02682/2114.

Zu allen Veranstaltungen sind auch Nichtmitglieder herzlich eingeladen.

Hedwig Knuf Tel 02862 – 3779

Sippelmarkt “reloaded” – neues Konzept kam gut an !

Am 21.09. war es endlich soweit: Der Weseker Sippelmarkt ging mit einem neuen Konzept an den Start.
Nach monatelanger Planungs- und Vorbereitungszeit konnte das Orga-Team des WUK nun beweisen, dass seine frischen Ideen gut ankommen und man den Untertitel “reloaded” zu Recht auf die Plakate und Flyer gedruckt hatte.

 

Es gab mehr als 25 Stände in der Hauptstrasse und auf dem Schlückersring zu entdecken – davon alleine 7 Stationen zur Kinderunterhaltung. Für die Kleinen gab es u.a. Hüpfburgen, einen Kletterturm, einen Riesen-Sandkasten, eine Kinderschmink-Station und eine Luftballon-Künstlerin.

 

Zu den Highlights der Veranstaltung gehörte das Sprunggerät “Bungee-Jump”, dass bei den Kindern und Jugendlichen sehr beliebt war und den ganzen Tag lang gut besucht wurde.
Eine weitere Neuheit: Im Zentrum der Hauptstrasse stand die Bühne, auf der man ab 11:00 Uhr eine Mischung aus Musik, Tanz und Informationen geboten bekam. Diverse Musikgruppen, der Jugendtreff Gleis 36, und die Tanzgruppen des WRZ zeigten dort ihr Können und boten den Besuchern beste Unterhaltung.

 

Im eigens für diesen Tag eingerichteten Café am Flopsplatz konnte man bei Kaffee & Kuchen verweilen und dabei dem Bühnenprogramm lauschen. Natürlich gab es neben dem Café auch genügend Verkaufsstände, die für das leibliche Wohl sorgten: Waffeln, Reibeplätzchen, Eis, Gegrilltes und Getränke – es wurde Einiges für den Gaumen geboten.

 

Der Kindertrödelmarkt, der erstmals auf dem Schlückersring statt fand, wurde von den Besuchern gut angenommen und bot ab 11 Uhr Schnäppchen und Waren für Jung und Alt.
Dank der guten Organisation lief der erste Sippelmarkt des WUK reibungslos von Statten.
Vielen Dank für die positive Resonanz !

 

Vielen Dank für die tolle Unterstützung an…

 

VR Bank Westmünsterland
Niehaus GmbH
Ehning Baustoffhandel
Blumen Schwitte
Sparkasse Westmünsterland
Schreib- und Spielwaren Bischop
Kühn – Heizung – Sanitär -Versorgungstechnik GmbH
Elektro Radke
Voßkamp GmbH Getränkefachgrosshandlung
Schützenverein St. Ludgeri Weseke
Musikverein Weseke
T-WRZ
Gleis 36
Familienchor Weseke
Jude Thasius & die Multikulti-Band
DaRocKa
No One Left
Horizont e.V.
DLRG Weseke
Ford Ebber
WUK-Orga-Team
Immobilien Tenk
Franz van Üüm
Familie Hellmann
Familie May
Reinhold Heisterkamp

 

und alle, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben !

 

Autor: WUK

Borken-Weseke im Münsterland | Alle lokalen Infos & Termine

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen