Karneval Ade!

Karneval ade!

Der Abschied ist für das Weseker Prinzenpaar sichtlich tränenreich gewesen.
Am Dullendienstag wurde in Weseke traditionell die Zwiebel geputzt. Da es allerdings logistisch sehr schwierig ist, die Zwiebel in die Vereinsgaststätte zu bringen, hat man sich für einen Ersatz entschieden. Daher wird seit langem auf handlichere Zwiebeln zurückgegriffen.
In diesem Jahr mussten Jan-Gerd I. und Theresa I. einige Zwiebeln schälen und schneiden. Dabei konnten sie sich zur Freude der anderen die eine oder andere Träne nicht verkneifen. Während sich Prinz und Prinzessin beim „Zwiebelputzen“ einen Wettkampf leisteten, ließen die Freunde die Session nochmal Revue passieren. Mit einem einstimmigen Ergebnis: Es war eine schöne und erfolgreiche Session. In diesem Sinne bedankt sich der WRZ bei seinem Prinzenpaar und allen Teilnehmern des Weseker Umzuges.
Autor: WRZ e.V.

Weseke auf Facebook

In der Facebook-Gruppe Weseke treffen sich Weseker zum interaktiven Austausch. Hier gibt es Infos, Angebote, Tipps und Diskussionen rund um den Ort und seine Einwohner.

Um auf die Seite der Gruppe zu gelangen, klicken Sie einfach auf das Facebook-Symbol im rechten Menü unter SOCIAL MEDIA.

Vielen Dank an den Moderator und Initiator der Gruppe !

Borken-Weseke im Münsterland | Alle lokalen Infos & Termine

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen