KBW: Lesung mit Schwester Dr. Lea Ackermann

Diese Veranstaltung beginnt am Freitag, den 04. September um 19.00 Uhr im Pfarrheim Weseke. Die Karten zu dieser Lesung kosten im Vorverkauf 10 Euro und an der Abendkasse 12 Euro.

Schwester Dr. Lea Ackermann stellt ihr Buch vor, das sie zusammen mit dem Pallottiner Prof. Dr. Fritz Köster verfasst hat: „Über Gott und die Welt – Gespräche am Küchentisch“.  Seit 1974 ist die promovierte Pädagogin und Ordensfrau mit dem Pallottinerpater Fritz Köster befreundet, der nebenberuflich auch eine Pfarrstelle am Mittelrhein innehatte. In das Pfarrhaus zog auch Dr. Lea Ackermann mit der deutschen Solvodi-Zentrale ein, einer Hilfsorganisation zur Betreuung von Opfern von Menschenhandel, Zwangsprostitution und Beziehungsgewalt. Die Ordensfrau und der Ordenspriester lebten nicht nur in einer zölibatären Wohngemeinschaft, sondern sie sind auch Eltern zweier Pflegekinder, die als Baby zu ihnen kamen. Die ungewöhnliche Familie trifft sich gerne in der Küche. Hier wird seit vielen Jahren über Gott und die Welt diskutiert. Lebendig, streitlustig und humorvoll geht es auch in den aufgezeichneten Küchengesprächen zu.

Anmeldungen hierzu nimmt Gisela Rottstegge Tel. 02862/1750 entgegen.

Eine kulinarische Rundreise durchs Dorf

Zu einer kulinarischen Reise durchs Dorf sind die Landfrauen am Sonntag,den 07.06. gestartet. Mit Sonnenschein, guter Laune und Bollerwagen ging es um 1 1 Uhr „In der Meehe“ los. Dort wurden wir mit einem Cocktail begrüßt. Es ging dann weiter zum „Weidenweg“ wo wir uns mit 2 leckeren Suppen gestärkt haben. Der nächste Stop war in der „Klemens-August Straße“. Dort warteten frische Kartöffelchen mit Dip und herrliche Salate auf uns. Die Zeit verging im Fluge, so das wir am „Heimathaus“ eine Tasse Kaffee zu uns nahmen. Im „Eichengrund“ sind wir mit einer Aprikosencreme verwöhnt worden. Bei dem ganzen Essen darf man das Trinken natürlich nicht vergessen. Dafür haben wir an der „Ramsdorfer Straße“ eine Pause eingelegt, wo wir Bier und Likör tranken. Damit niemand mit Hunger nach Hause gehen mußte, gab es „Im Bree“ noch
Kaffee mit Kuchen und Schnittchen. Es war ein rundum gelungener Tag.

Nach unserer Fahrradtour „Fahrt ins Grüne“ gehen auch die Landfrauen in ihre wohlverdiente Sommerpause.
Wir wünschen allen einen schönen Urlaub und gute Erholung!!!

Als Ansprechpartner steht Ihnen Anna Wansing unter Tel: -21 1 4 gerne zur Verfügung.

Borken-Weseke im Münsterland | Alle lokalen Infos & Termine

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen