Archiv der Kategorie: Info

Literarischer Abend bei Weberei Benning

Am Donnerstag, den 23. April 2015, waren wieder zahlreiche interessierte Leserinnen der Einladung der Kfd Weseke und des Büchereiteams zu einem literarischen Abend gefolgt. In den Räumen der Firma Weberei Benning in Weseke lauschten die Leserinnen gespannt der Vorstellung der ausgewählten Bücher und kosteten die vom Kfd-Team angebotenen Leckereien.

Autor: Büchereiteam Weseke

Die Weseker Landfrauen sind online !

Weseker Landfrauen haben Homepage gestaltet
Das Computerzeitalter hat auch bei uns Einzug gehalten und wir haben eine Homepage gestaltet.
Hier werden wir immer aktuelle Termine, Berichte und Fotos von Veranstaltungen veröffentlichen.
Wir werden keine unangemessene Bilder auf die Seite stellen.
Sollte trotzdem jemand mit einem Bild nicht einverstanden sein, (aus welchen Gründen auch immer) möge er sich bitte bei einem Mitglied des Ortsvorstandes melden. Wir werden es so schnell wie möglich entfernen.
Für Tips, Ratschläge und Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar.
Wir würden uns freuen auch Nichtmitglieder bei uns begrüßen zu dürfen. Nutzen sie das Netz und überzeugen sie sich selbst.
Zu finden sind wir unter:
www.wllv.de/borken und dann unter Ortsverbände
Liebe Grüße
Hedwig Knuf

Weseker Unternehmer besichtigen Börger GmbH

Am Samstag, den 14.03., trafen sich gut 20 interessierte Mitglieder des Weseker-Unternehmer-Kreis zum Wintergang des WUK. In diesem Jahr hatte die Firma Börger GmbH den WUK zur Besichtigung eingeladen.

Nach einem kurzen Begrüßungstrunk im Alten Gasthaus Niehoff, wanderten die WUK-Mitglieder gut gelaunt und gut verpflegt mit einem Bollerwagen zum Benningsweg.

Die Geschäftsführer Alois Börger und Tochter Anne Börger-Olthoff, begrüßten die Vereinskolleginnen und -kollegen im beeindruckenden Eingangsbereich. Herr Börger umriß kurz die Firmengeschichte, die Produkte und die Entwicklung der internationalen Standorte. Danach teilte man die Gesellschaft zur Betriebsbesichtigung durch die Produktions-und Lagerhallen in 2 Gruppen auf, die sich erstaunlicherweise erst am Ende der Führung wieder begegneten.

Sowohl der Firmengründer als auch seine Tochter gaben sehr aufschlussreiche Einblicke in die betrieblichen Abläufe und zeigten den  Gästen mit ihrem bemerkenswerten Detailwissen über die einzelnen Abteilungen, dass ihr Unternehmen – inzwischen ein Konzern – ohne Zweifel ein Premiumhersteller ist.

Nachdem sich der Vorsitzende des WUK, Rolf Dierig, mit einer kleinen Aufmerksamkeit für die tolle Führung bei den beiden bedankt hatte, kehrte die Gesellschaft aufgrund des ungemütlichen Wetters direkt zurück zum Alten Gasthaus Niehoff.

Dort ließen es sich  die WUK-Mitglieder schmecken und verbrachten noch einige gesellige Stunden mit angeregten Gesprächen.

Vielen Dank an die Firma Börger GmbH, die Organisatoren und alle, die dabei waren !

Autor: WUK

Lob für Schnupperpraktikum beim Bolzplatzumbau

Für ihren tollen Einsatz im Rahmen des Schnupperpraktikums “Bolzplatzumbau” überreichte Andre Niehaus (Garten- und Landschaftsbau/Sportplatzbau Niehaus, Weseke) den Teilnehmern nun eine Teilnahmebescheinigung.

Besonders gelobt wurden die Schüler wegen ihres aktiven und mitdenkenden Handelns auf der Baustelle. Konrektor Frank Dignath zollte den Teilnehmern ebenfalls Anerkennung: “Mit Ihrem vorbildlichen Arbeitsverhalten haben die Jungs ihre Schule prima repräsentiert.”

Autor: Maria-Sibylla-Merian Realschule Weseke